Samen-Frese.de Knoblaucj-Samen hiobstränengras-Samen 1015-Samen
  Startseite » Katalog » Gemüsesamen » Bohnen » Stangenbohnen Anmelden  |  Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Impressum   
Neuheiten 2017
Hier finden Sie die neuesten Sorten meiner Züchter!
mehr..
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Unser hochkeimfähiges Saatgut:
Neue Produkte  Zeige mehr
Tomaten Hellfrucht Lycopersicon esculentum (FE c)
Tomaten Hellfrucht Lycopersicon esculentum (FE c)
1,29 €
incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
Deutschland: 3,50 €,
ab 15,00 € kostenfrei.
Züchter-Liste:
Informationen
Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Unsere AGB's
Beschwerden/Streitschlichtung
Registrierungsbedingungen

Widerrufsformular
Über uns
Impressum
Kontakt
Sitemap
Nützliche Links
Stangenbohnen-Samen Mein hochkeimfähiges Saatgut:
angezeigte Produkte: 1 bis 12 (von 12 insgesamt) Seiten:  1 
BIO-Stangenbohnen Neckarkönigin (Dü G) 
 BIO-Stangenbohnen Neckarkönigin (Dü G) 
 2,99 €
incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
Deutschland: 3,50 €,
ab 15,00 € kostenfrei.

 
blühende Waldwiese Schattenblumen-Mischung (Dü G) 
 blühende Waldwiese Schattenblumen-Mischung (Dü G) 
 2,99 €
(für 1m²=0,60)
incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
Deutschland: 3,50 €,
ab 15,00 € kostenfrei.

 
Stangenbohnen Blauhilde 
 Stangenbohnen Blauhilde 
 1,99 €
incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
Deutschland: 3,50 €,
ab 15,00 € kostenfrei.

 
Stangenbohnen Blauhilde (FE h) 
 Stangenbohnen Blauhilde (FE h) 
 2,99 €
(1kg=49,83)
incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
Deutschland: 3,50 €,
ab 15,00 € kostenfrei.

 
Stangenbohnen Limka Cocobohnen 
 Stangenbohnen Limka Cocobohnen 
 2,49 €
incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
Deutschland: 3,50 €,
ab 15,00 € kostenfrei.

 
Stangenbohnen Mombacher Speck 
 Stangenbohnen Mombacher Speck 
 1,99 €
incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
Deutschland: 3,50 €,
ab 15,00 € kostenfrei.

 
Stangenbohnen Mombacher Speck (FE h) 
 Stangenbohnen Mombacher Speck (FE h) 
 2,99 €
(1kg=49,83)
incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
Deutschland: 3,50 €,
ab 15,00 € kostenfrei.

 
Stangenbohnen Neckargold 
 Stangenbohnen Neckargold 
 2,49 €
incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
Deutschland: 3,50 €,
ab 15,00 € kostenfrei.

 
Stangenbohnen Neckargold (FE h) 
 Stangenbohnen Neckargold (FE h) 
 2,99 €
(1kg=49,83)
incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
Deutschland: 3,50 €,
ab 15,00 € kostenfrei.

 
Stangenbohnen Neckarkönigin 
 Stangenbohnen Neckarkönigin 
 1,99 €
incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
Deutschland: 3,50 €,
ab 15,00 € kostenfrei.

 
Stangenbohnen Neckarkönigin (FE h) 
 Stangenbohnen Neckarkönigin (FE h) 
 2,99 €
(1kg=49,83)
incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
Deutschland: 3,50 €,
ab 15,00 € kostenfrei.

 
Stangenbohnen Toplong (FE h) 
 Stangenbohnen Toplong (FE h) 
 2,99 €
(1kg=49,83)
incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
Deutschland: 3,50 €,
ab 15,00 € kostenfrei.

 
angezeigte Produkte: 1 bis 12 (von 12 insgesamt) Seiten:  1 

Aus Wikipedia - der freien Enzyklopädie:

Definition der Gartenbohne

Unterklasse Rosenähnliche (Rosidae)
Ordnung Fabales
Familie Hülsenfrüchtler (Fabaceae)
Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae)
Gattung Phaseolus
Art Gartenbohne
Wissenschaftlicher Name vulgaris L.

Die Gartenbohne ( vulgaris), auch Fisole, Grüne Bohne, Prinzessbohne, oder Keniabohne genannt, ist eine Nutzpflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae oder Leguminosae), Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae). Innerhalb der Familie gehört sie, gemeinsam beispielsweise mit der Sojabohne, zum Tribus Phaseoleae; es gibt viele Pflanzenarten, die „Bohnen“ genannt werden. Wenn man in Deutschland von „Bohne“ spricht, bezieht man sich fast immer auf die Gartenbohne, die je nach Wuchsform auch als Buschbohne oder Stangenbohne bezeichnet wird. In Österreich wird fast ausschließlich die Bezeichnung Fisole verwendet. In Kärnten wird sie auch als Strankalan bezeichnet, Vorarlberger nennen sie Spitzöla. Zumindest in der Steiermark ist sie als Bohnschote bekannt, wobei die Aussprache aber eher mit Bohnschadln getroffen wird.

Kulturgeschichte

Die Gartenbohne wird seit etwa 8000 Jahren in Südamerika kultiviert und wurde im 16. Jahrhundert durch die Spanier nach Europa gebracht, wo sie die Ackerbohne (Dicke Bohne) stark zurückdrängte. Man vermutet in aborigineus Burk die Wildform der Gartenbohne. Heute ist die Gartenbohne in einer Vielzahl von Zuchtformen über die ganze Erde verbreitet. Die Anbaufläche in Deutschland beträgt 4.513 ha (Stand November 2004).

Beschreibung

Die Gartenbohne hat sowohl kleine, bis zu 50 cm hohe Buschformen als auch rankende Formen, die über 3 m erreichen. Die ursprüngliche Form der Gartenbohne ist rankend. Die Hülsenfrüchte werden zwischen 4 und 30 cm lang und können unterschiedliche Farben aufweisen (grün, gelb, violett, gescheckt). Man unterscheidet runde, ovale und flache Querschnitte und auch die Samen variieren stark; sowohl in der Größe (0,5 bis 3 cm) als auch in der Farbe.

Nutzung

In Europa werden die noch nicht ausgereiften Hülsen der Gartenbohnen vielfach als Gemüse gegessen (Grüne Bohnen, Wachsbohnen). Generell werden aber auch die reifen, trockenen Samen, die sich leicht lagern lassen, viel genutzt. Im Reifegrad zwischen den "Grünen Bohnen" und der "Trockenkochbohne" oder "Körnerbohne" liegen die Flageoletbohnen, bei denen die milchreifen Kerne geerntet werden wenn die Hülsen eine lederartige Reife haben. Sie gelten als Delikatesse. Oft haben Samen einer bestimmten Farbe oder Form spezielle Namen (Kidney-Bohne = Nierenbohne, Perlbohne = kleine kugelige Form).

Nachbarn in der Mischkultur

Pflanzen vertragen sich mit unterschiedlichen Nachbarn, die direkt angrenzend wachsen unterschiedlich gut, dieses Phänomen nennt man Allelopathie:

Gute Nachbarn:
  • Bohnenkraut
  • Erdbeere
  • Gurke
  • Kartoffel
  • Kohl
  • Kohlrabi
  • Kopfsalat
  • Pflücksalat
  • Rote Bete
  • Sellerie
  • Tomate


  • Schlechte Nachbarn:
  • Erbsen
  • Fenchel
  • Knoblauch
  • Lauch
  • Zwiebeln
  • Inhaltsstoffe

    Die Samen der Gartenbohne haben einen hohen Proteingehalt. Die Kohlenhydrate der Bohne liegen in vom Menschen teilweise nicht abbaubaren Oligosaccharosen vor. Diese werden von Darmbakterien abgebaut und verursachen Blähungen. Manche Gewürze wie z.B. Fenchel, Anis, Kreuzkümmel und Kümmel können dies vermindern. Rohe Gartenbohnen (und auch andere Bohnenarten) enthalten Lektine wie das Phasin, ein giftiges Protein, welches durch Kochen unschädlich gemacht werden muss. Diese Bohnenarten sind daher nicht roh essbar.

    Quelle:Wikipedia - die freie Enzyklopädie
    Warenkorb  Zeige mehr
    0 Produkte
    Katalog/Artikel-Liste
    Katalog im Pdf-Format

    Saatgut-Katalog Download
    Angebote  Zeige mehr
    Zucchini Coucourzelle Cucurbita pepo L. (FE d)
    Zucchini Coucourzelle Cucurbita pepo L. (FE d)
    1,49 €
    1,29 €
    incl. Mwst, zzgl. Versandk.Kurzvorschau Versand:
    Deutschland: 3,50 €,
    ab 15,00 € kostenfrei.
    Bestseller
    01.Stangenbohnen Neckarkönigin (FE h)
    02.Stangenbohnen Neckarkönigin
    03.BIO-Stangenbohnen Neckarkönigin (Dü G)
    04.Stangenbohnen Limka Cocobohnen
    05.Stangenbohnen Mombacher Speck (FE h)
    06.Stangenbohnen Toplong (FE h)
    07.Stangenbohnen Mombacher Speck
    08.blühende Waldwiese Schattenblumen-Mischung (Dü G)
    09.Stangenbohnen Blauhilde (FE h)
    10.Stangenbohnen Neckargold

    Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- & VersandkostenKurzvorschau Versand:
    Deutschland: 3,50 €,
    ab 15,00 € kostenfrei.
    - Streitbeilegung und Registrierungsbedingungen - Unsere AGB - Impressum - Kontakt
    Copyright © 2017 Durstewitz - Bilder:www.Photocase.com - Erstellt durch FranzlSoft, Georgsmarienhütte mit OSC

    Diese Webseite erfordert Cookies, um alle Funktionen anbieten zu können. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Seite zum Datenschutz.
    Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.